Digitaler Deep Dive

29. Juni 2022

AI@media

Künstliche Intelligenz in Medien und Kommunikation

Digitaler Deep Dive zu Künstlicher Intelligenz in Medien und Kommunikation

Künstliche Intelligenz ist eines der zentralen Themen unserer Zeit. Keine Branche, Abteilung oder kein Entscheider kommt um die Möglichkeiten der Technologie herum. Doch selten herrscht ein vollumfänglicher Blick auf die Vorteile und Möglichkeiten der KI im Praxiseinsatz. „AI@media“ möchte mit dieser so häufig auf technischen und IT-basierte Fakten basierten Betrachtung aufräumen und einen Blick auf die Anwendungsfelder und AnwenderInnen und hinter die Kulissen der Künstlichen Intelligenz werfen. Wir beantworten die Frage, wo KI wirklich Sinn macht und wie Unternehmen aus der Kommunikations- und Medienbranche von anderen lernen können.

 

Kommunikation, Service und Recruiting: die Themenbereiche von „KI@media“ fokussieren nicht nur auf bestimmte Funktionalitäten der denkenden Maschinen, Roboter und Chatbots, sondern auf eine vollumfassende Betrachtung der künstlichen Intelligenz im praktischen Einsatz von Firmen aus der Kommunikations- und Medienbranche.

Werfen Sie hier einen Blick auf das Programm der ersten AI@media-Konferenz.

 
pexels-bruno-thethe-1910236.jpg

Die Veranstalter

Der Digitale Deep Dive AI@media ist ein Angebot der Firmen DIGITAL PUBLISHING REPORT und Alexander Pinker Innovation-Profiling.

dpr_Logo_B_rot_trans_edited.png

Der DIGITAL PUBLISHING REPORT ist ein digitales Fachmagazin mit den Schwerpunkten Medien, Marketing und Kommunikation und wird hauptsächlich von Entscheidern mit Budgetverantwortung und Digital-Expertise in Unternehmen gelesen. Seit 2018 gehören auch digitale Events zum Portfolio die seitdem von über 5000 Teilnehmern verfolgt wurden.

AP_IP_invers_edited.png

Alexander Pinker Innovation-Profiling wurde 2011 als Beratungsunternehmen für Kommunikation, digitale Transformation und Innovation gegründet. Seit der Gründung beschäftigt sich Alexander Pinker mit Innovationen und disruptiven Ideen, die das Unternehmen der Zukunft prägen werden. Um dies zu ermöglichen, gilt es stets das Neueste aus Technologie, Startup-Szene und Kommunikation im Blick zu behalten und die Spuren des Wandels mit dem Blick des Innovation-Profilers zu erkennen und zu evaluieren und zu interpretieren.

 

Sponsoren und Partner

PONDUS Logo mit Subhead_0.jpg
ebcont-logo.png
g3468.png

(frühere Ausgaben)